Zeit und Geld sparen

Printer

Der Aufwand für die Fahrzeug-Eigenverwaltung ist nicht unerheblich, professionelles Fuhrparkmanagement schafft Abhilfe.

Advertisement

Der Aufwand der Fahrzeugverwaltung von Firmenautos wird oftmals unterschätzt. Schließlich reicht es nicht aus, sich mit Autos auszukennen, auf einen Fuhrparkverwalter warten weit komplexere Aufgaben. Die Wiener Städtische Donau Leasing geht davon aus, dass der Zeitaufwand zur hausinternen Abwicklung eines Fuhrparks mit 20 Fahrzeugen bei ca. 2 Stunden pro Kfz und Monat liegt. Schließlich muss man sich mit Fahrern, Autohäusern, Versicherungen, Treibstoffpartnern, aber auch mit der einzelnen Verbuchung von Rechnungen beschäftigen.

Auslagerung zum Spezialisten

Andre Löhlein, Geschäftsführer der Wiener Städtische Donau Leasing, rät daher zur Auslagerung dieser oft zeitraubenden Tätigkeiten: "Unsere Spezialisten wissen, wann ein Auto gewechselt werden soll und was ein Fahrzeug kosten darf. Durch transparente Kosten können unsere Partner wirtschaftlich kalkulieren. Dabei wird auf langjähriges Knowhow zurückgegriffen."

Durch ein professionelles Fuhrparkmanagement werden Kosten eingespart, die Kapitalbindung ist dadurch geringer als bei der oft zum Einsatz kommenden Abschreibung.

Der Kunde muss sich um nichts mehr kümmern und auch keine Investitionen in oftmals teure Spezialsoftware tätigen. Die Profis von der Wiener Städtische Donau Leasing können klare Empfehlungen an den Kunden aussprechen und verschiedene Marken und Typen auf Basis einer Gesamtkosten-Rechnung objektiv miteinander vergleichen.

Nachhaltigkeit mit System

Nachhaltigkeit mit System

Wie gut es sein kann, wenn der Fuhrpark einer anderen Abteilung untergeordnet ist, zeigt die Lebenshilfen-Soziale Dienste GmbH aus der Steiermark. Denn modernes Gebäude-Management hat durchaus interessante Ansatzpunkte für eine schlau verwaltete Flotte.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK