Helden gesucht

Printer

Zum fünften Mal in Folge sucht Land Rover im Jahr 2013 die Helden des Landes, konkret das beste ehrenamtliche Einsatzkräfte-Team Österreichs. Beim Land Rover Einsatzkräfte-Teamwettbewerb 2013 treten von Juni bis September 150 Zweierteams in den ÖAMTC Fahrtechnik-Zentren gegeneinander an.

30 Bundesländer-Champions schaffen es ins große Finale, wo im ÖAMTC Offroad-Zentrum Stotzing am Samstag, 14., und Sonntag, 15. September 2013, die Sieger gekürt werden. Bewerbungen zur Auslosung für die Teilnahmen sind bis 15. Mai 2013 möglich. Teilnahmeberechtigt sind ehrenamtliche Einsatzkräfte bei derFeuerwehr, dem Rotem Kreuz, der Suchhundestaffel, Bergund Wasserrettung oder von anderen Organisationen. Den Gewinnern winkt ein toller Preis: Sie erhalten einen Land Rover Discovery 4, der für ein Jahr zur Verfügung gestellt wird. Die Zweitplatzierten gewinnen einen Land Rover Freelander 2 fürein halbes Jahr, die Drittplatzierten einen Land Rover Defender für 2 Monate. Info u. Anmeldung: www.ektw.at

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK