Neue Hochdruckleitung

Printer

Mit dem Bau der Erdgas-Hochdruckleitung "HDL 100 Puchkirchen-Haidach" investiert OÖ. Ferngas in die Energiezukunft und setzt einen weiteren Schritt zur Stärkung der Versorgungssicherheit.

Advertisement

Das Projekt setzt auch Beschäftigungsimpulse: Rund 170 Personen sind bei diesem Bauprojekt involviert, sei es bei der Planung oder beim Bau direkt vor Ort. Rund 400.000 Kubikmeter Boden werden bewegt, um für 9.000 Tonnen Stahl Platz zu machen. Über 80 Geräte und Fahrzeuge -vom Schweißaggregat über das Hebegerät bis zum Bagger -sind im Einsatz. Die Bauarbeiten der 34 Kilometer langen Leitung sind voll im Gang, im Herbst soll die Leitung fertiggestellt sein. Bei voller Leistung kanndie Erdgas-Hochdruckleitung 1,26 Millionen Kubikmeter Erdgas pro Stunde transportieren. Dies entspricht dem Jahresbedarf von rund 900 Einfamilienhäusern.

Das dreckige Dutzend

Das dreckige Dutzend

Der bahnfreie Montag zeigte dank kilometerlanger Staus die wahren Gründe auf, woran eine Mobilitätswende in Wirklichkeit scheitern würde. Und warum eine Lösung so schwierig ist.

Erfahren Sie mehr