Bullen fahren Suzuki

Printer

Der EC Red Bull Salzburg hat mit Suzuki Austria einen neuen offiziellen Auto-Partner. Im Zuge einer langfristigen Kooperation stellt Suzuki dem Salzburger Eishockey-Club pro Saison 50 Fahrzeuge zur Verfügung.

Advertisement

Das Hauptkontingent wird der neue SX4 S-Cross stellen. "Beide Marken passen mit ihrem jungen und dynamischen Image gut zusammen. Wir freuen uns auf die Saison und bei den Red Bulls, als Premium Partner mit an Bord zu sein", sagt Suzuki Österreich-Chef Helmut Pletzer, der früher selbst aktiver Eishockey-Spieler war. Kürzlich erfolgte die Übergabe der ersten 12 Fahrzeuge.

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Die Registrierungspflicht für Wertkarten treibt so einigen Firmenkunden den Schweiß auf die Stirn. Schließlich sind viele solcher SIM-Karten bei Standheizungen, aber auch im Flottenmanagement im Einsatz. Eine Registrierung ist für Unternehmen kompliziert, mit 1. September könnten Anwendungen ausfallen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK