Design mit Erfolg

Printer

Beim Designpreis "autonis" der deutschen Fachzeitschrift "auto motor und sport" sicherte sich Land Rover bei den Geländewagen gleich mit 2 Modellen einen Stockerlplatz. Auf dem ersten Rang landete der neue Range Rover Sport, dieser konnte bei der reinen Leserwahl gut ein Drittel der Herzen für sich gewinnen.

Land Rovers Design-Director Gerry McGovern schwärmt: "Er ist markant, leistungsstark. Alles an ihm sagt: Fahr mich!" Der größere Bruder Range Rover konnte sich bei der Wahl mit 23,6 Prozent der 18.000 abgegebenen Stimmen den dritten Rang sichern. Auch die mit Land Rover verwandte Marke Jaguar konnte einen Erfolg verzeichnen. Der vor Kurzem erschienene Jaguar F-Type erreichte in der Kategorie Cabrios den ersten Platz.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK