NV200 bald mit Strom

Printer

Schon im kommenden Jahr wird im Nissan-Werk in Barcelona die rein elektrische Version des Kleintransporters Nissan NV200 als weitere Variante vom Band laufen und von dort aus in die weltweiten Märkte exportiert werden. Das Unternehmen investiert dafür rund 100 Millionen Euro in den Standort und schafft mehr als 700 neue Arbeitsplätze.

Advertisement

Nissan unterstützt die Strategie der Stadtverwaltung von Barcelona, nachhaltige Mobilität in der Stadt und Umgebung zu fördern und mithilfe von Elektrofahrzeugen die Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaftsregion zu verbessern. Zur Förderung der Elektromobilität richtet die Stadt zudem mehr als 250 öffentlich zugängliche Ladestationen ein.

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Die Registrierungspflicht für Wertkarten treibt so einigen Firmenkunden den Schweiß auf die Stirn. Schließlich sind viele solcher SIM-Karten bei Standheizungen, aber auch im Flottenmanagement im Einsatz. Eine Registrierung ist für Unternehmen kompliziert, mit 1. September könnten Anwendungen ausfallen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK