Unterflag vor Chrom

Printer
Unterflag vor Chrom

Im „Autowäsche-Kalender“ treffen – nicht immer elegante - Meilensteine der Herrenunterbekleidung auf automobile Geschichte.

2009 ging ein Aufschrei durch die Auto-Community, als die drei kreativen Damen Magdalena Schaarwächter, Janet Schürmeyer und Paula Kopczynski ihren ersten „Autowäsche-Kalender“ vorstellten. Der Grund: Sie hielten gewöhnlichen Auto-Kalendern, die sich vielfach auf poliertes Chrom und pralle Brüste konzentrieren, den Spiegel vor, führten sie das Klischee doch ad absurdum. „Klar hätte man den Spieß einfach nur umdrehen können, gestählte Männerkörper vor alten Karosserien – aber was hätte das für eine Aussage gehabt? Viel zu profan, das hätte nicht funktioniert“, ist sich die Designerin Janet Schürmeyer sicher.

 

Auch für 2015 wurde wieder ein Kalender produziert. Und wieder setzten die Macherinnen ganz bewusst auf Laien-Models und möglichst wenig Nachbearbeitung. „Um photogeshopte Scheinwelten sollen sich andere kümmern. Der Typ von nebenan, mit all seinen Ecken und Kanten ist doch viel spannender“, sind sich die drei Damen einig.

Ford Capri: Nach Mustang-Muster

Ford Capri: Nach Mustang-Muster

Im Jänner 1969 stellen die Ford-Werke Köln und Dagenham das - ebenso wie der ein davor Jahr präsentierte Escort - gemeinsam für die Zielgruppe Familien entwickelte Coupé Capri vor, das bereits ab März 1969 die Marke im Sporteinsatz positionierte.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK