Mazda für Herz und Hirn

Printer

Leidenschaftlich anders -dieses Motto beschreibt die neue Mazda Generation. Die Kombination aus sparsam, aber nicht spaßarm macht Mazda zur reizvollen Alternative für alle Firmenfahrer.



Ganz frisches Lockmittel im Fuhrpark ist momentan der CX-5. Mit innovativer Skyactiv-Technik unter der Haube verbraucht das facettenreiche Sports Utility Vehicle als Dieselmodell nur 4,6 Liter. Mazda Technologie ist umweltfreundlich, bleibt einfach zu servicieren, günstig im Erhalt -und macht deswegen vom ersten Meter weg genau soviel Freude wie später dann beim Kostenrechnen.

Ob Limousine oder Kompaktvan, Allradler oder Roadster -auf der Vernunftebeneüberzeugt Mazda immer mit hoher Zuverlässigkeit und idealer Balance zwischen günstiger Anschaffung und hohem Werterhalt. Neben dem Hirn spricht Mazda obendrein noch das Herz an. Die Autos bieten erfrischendes Design und extra viel Serienausstattung. Das bedeutet eine hohe Dosis Spaß, Komfort undSportlichkeit am Arbeitsplatz -quasi der serienmäßige Motivationsbonus für alle Firmenfahrer.



(Günther Kerle Geschäftsführer Mazda Austria)
Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK