Mazda unterstützt Kinderdorf

Printer

Schon vier Jahre dauert diePartnerschaft von MazdaÖsterreich und SOS Kinder-dorf an, mittlerweile nicht nurin Österreich, sondern auch invielen anderen europäischenLändern. Begonnen hat dasgegenseitige Nehmen undGeben schon 2008 mit einerPatenschaft von Mazda Austria für die betreute Wohngruppe Barbakus des SOSKinderdorfes im KärntnerMoosburg.

Sie umfasst dreiProjekte: das „Schnupperpraktikum“, in dessenRahmen sich zehn Jugendliche mit der Arbeitswelt vertraut machen, die„Mobile Familienarbeit“, beider ein Team in drei Mazda 2 krisengeschüttelte Familienim eigenen Heim unterstüt zen und die "Radl-Werkstatt", mit der Mazda-Mitarbeiter bei Service und Reparatur der Fahrräder des Kinderdorfes helfen.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK