Nutzfahrzeug-Kooperation

Printer

Der PSA Peugeot Citroën Konzern geht eine weitere, strategische Partnerschaft ein. Die Kooperation mit Toyota umfasst die leichten Nutzfahrzeuge des französischen Konzerns, die künftig in Europa auch mit dem Toyota-Logo verkauft werden sollen.

Konkret ist die Rede von den Modellen Peugeot Expert und Citroën Jumpy, bei künftigen Modellgenerationen möchten die beiden Unternehmen bereits ab der Entwicklung zusammenarbeiten, Pläne einer gegenseitigen Kapitalbeteiligung bzw. einer gemeinsamen Produktion gibt es derzeit aber nicht. Toyota Motor Europe Präsident Didier Leroy betont die Wichtigkeit des Segments der leichten Nutzfahrzeuge in Europa und freut sich, nach der Einstellung des Hiace den Kunden weiterhin ein Produkt des Hauses Toyota anbieten zu können.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK