E-mobiles Mostviertel

Printer

Zwei Jahre kostenlos laden. Wenn das kein Anreiz ist, das E-Tankstellennetz im Mostviertel -64 Ladesäulen stehen nun im Vollbetrieb -zu nutzen.

Mit einer eigenen Ausflugskarte werden Autofahrer über deren Lage in Verbindung mit touristischen Zielen informiert. Das Projektvolumen, kofinanziert von der EU und dem Land Niederösterreich, wird mit 400.000 Euro angegeben.

Schneller und günstiger

Schneller und günstiger

Der Bundesverband Elektromobilität Österreich fordert eine einheitliche dreiphasige Lademöglichkeit bei E-Autos. Das würde die Ladezeit verkürzen und damit das Stromtanken günstiger machen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK