Auf Vespa-Fans wartet eine bunte Vielfalt

Printer

Egal, ob man schon länger Fan ist oder die Marke Vespa gerade erst für sich entdeckt: Der Sommer 2017 ist eine gute Zeit, um sich ein Exemplar des neuen Modelljahres zuzulegen. Allein die frischen Farben (die Primavera in Koralle, die GTS Touring in Kirschrot, die GTS Super in Metallic-Grün) verleiten zum Zugreifen,doch die Details machen es aus.

In der GTS-Modellreihe sorgt etwa eine Start-Stop-Automatik für geringeren Verbrauch des 125-ccm- Einspritzmotors der neuesten Generation. Die 125er sind alle mit dem Vespa-Finder ausgerüstet: Ein Knopf am Schlüsselanhänger lässt die LED-Lichter aufleuchten. Undbei den 300ern versorgt ein USB-Port im Handschuhfach das Smartphone mit Strom. Mit einem optionalen Bluetooth-Modul und der passenden App verwandelt sich das Gerät in einen Bordcomputer.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK