Flottenleasing nach Maß

Printer

Das Burgenländische Hilfswerk freut sich über 15 neue Kia Picanto und das von Raiffeisen-Leasing maßgeschneiderte Fuhrparkmanagement.

Die 150 MitarbeiterInnen des Burgenländischen Hilfswerks betreuen täglich rund 1.000 Personen in ihren eigenen vier Wänden. Um diese logistische Meisterleistung bewältigen zu können, ist man auf die erforderliche Mobilität angewiesen. Jährlich werden über eine Million Kilometer abgespult und dabei rund 70.000 Liter Treibstoffverbraucht.

Partnerschaft mit Raiffeisen

Da kommt natürlich der Fahrzeugflotte eine ganz besondere Bedeutung zu. Mit der Raiffeisenlandesbank Burgenland und Raiffeisen-Leasing hat man die idealen Partner gefunden. Die Raiffeisen-Leasing ist seit über 40 Jahren im Geschäft und bietet neben klassischem Leasing auch ein komplettes Fuhrparkmanagement an. In den letzten Jahren wurde auch ganz speziell der Fokus auf Ökoflottenmanagement gelegt.

Umweltfreundlich

Wirtschaftlichkeit ist natürlich auch für das Burgenländische Hilfswerk ein wichtiges Argument, wie Hilfswerk-Obmann Abg.z.NR Oswald Klikovits betont: "Wir wollen unsere Dienstwagenflotte schrittweise auf kraftstoffsparende und umweltfreundliche Fahrzeuge umstellen. Damit kommen wir auch unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach."

In einem ersten Schritt wurden 15 neue Kia Picantoübernommen, weitere 15 Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr folgen.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK