"Zeit ist Geld"

Printer

Nutzfahrzeugbetreiber haben besondere Bedürfnisse. Die "Pro+ Business Center" von Renault sind genau darauf ausgerichtet.

Advertisement

Rund 100.000 Euro wurden in den vergangenen Monaten bei Renault Wien-Donaustadt investiert. Ende April war es soweit: Das vierteösterreichische "Renault Pro+ Business Center" wurde offiziell eröffnet. Schon die derzeit acht "Business Center" richten sich gezielt an Firmenkunden. Die Pro+ Business Center gehen einen Schritt weiter: Diese Schwerpunktbetriebe bieten spezialisierte Verkaufs-und Servicemitarbeiter, verlängerteWerkstattöffnungszeiten, die nötige Ausrüstung für Nutzfahrzeuge bis zu fünf Tonnen sowie eine umfangreiche Ausstellung von Firmenautos, einschließlich umgebauter Fahrzeuge.

Aus einer Hand

Stichwort Umbauten: Diese werden direkt vor Ort angeboten, ohne dass sich der Kunde mit einem Drittunternehmen beschäftigen muss. Hat er das Fahrzeug seiner Wahl gefunden, erhält er innerhalb von 48 Stunden ein detailliertes Angebot. Bei Reparaturen dauert ein Kostenvoranschlag nie länger als vier Stunden, Servicearbeiten gehen sich innerhalb von acht Stunden aus. "Die Devise,, Zeit ist Geld" gilt für gewerbliche Kunden schließlich in besonderem Maße", weiß Dr. Otto Noidoilt, Chef von Renault Wien-Donaustadt.

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Die Registrierungspflicht für Wertkarten treibt so einigen Firmenkunden den Schweiß auf die Stirn. Schließlich sind viele solcher SIM-Karten bei Standheizungen, aber auch im Flottenmanagement im Einsatz. Eine Registrierung ist für Unternehmen kompliziert, mit 1. September könnten Anwendungen ausfallen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK