Lässt andere Alt(ea) aussehen

Printer

Es gibt ihn wieder, den Seat Altea XL mit TDI-Motor und Allradantrieb, speziell in der Alpenregion ein sehr interessantes Modell.

Im Altea XL 4x4 werkt ausschließlich ein 2.0-TDI-Motor mit 140 PS, der für ausreichend Dynamik sorgt. Auch der Treibstoffverbrauch entlockt trotz Allradantriebs dem Fahrer ein Lächeln. 5,7 Liter Diesel auf 100 Kilometer und 140 Gramm CO 2 pro Kilometer sind moderate Werte, in der Praxis muss man einen Liter mehr einkalkulieren. Auch als Frontantriebsversion ist der Altea XL mühelos durch kurvenreiche Strecken zu bewegen, der 4WD-Antrieb sorgt für noch mehr Stabilität.

Sicherheit ja, Gelände nein

Illusorisch ist der Gedanke, dass der Altea XL durch den Allradantrieb zum Geländewagen mutiert. Vor allem im Winter oder bei sonstigen widrigen Witterungsbedingungen weiß man vier angetriebene Räder aber zu schätzen. Die automatische Kraftverteilung, gesteuert von einer Haldexkupplung, arbeitet effizient und unmerkbar. Gewählt werden kann zwischen vier Ausstattungsvarianten: Reference, Style, Chili und Chili-Copa. Vor allem die scharfklingenden Versionen sind mit einer üppigen Serienausstattung bestückt. Beim Chili-Copa (ab 25.080 Euro) zählen dazu unter anderem ein Multifunktionslenkrad, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht, Zweizonen-Climatronic und weitere Annehmlichkeiten, DSG gibt"s beim Allradmodell nicht. (DKH)

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK