Öko-Bonus

Printer

Die Schadenstatistik der Wiener Städtischen zeigt, dass Lenker von umweltschonenden Fahrzeugen bis zu 40 Prozent weniger Unfälle verursachen als andere. "Daher werden ökologische Aspekte auch weiterhin ein Schwerpunkt in der Produktentwicklung der Wiener Städtischen sein", sagt Wiener Städtische Vertriebsvorstand Dr.

Ralph Müller. Die bereits bestehenden finanziellen Anreize, der Umweltbonus für erdgasbetriebene Fahrzeuge, Elektro-und Hybridfahrzeuge und andere alternative Antriebskonzepte wie Brennstoffzellen sowie der zweistufige Klimabonus für Fahrzeuge mit einem CO 2-Ausstoß bis 120 g/km oder 160 g/km werden sehrgut angenommen: Mittlerweile spart jede zweite Kundin beziehungsweise jeder zweite Kunde dadurch bei der Versicherung seines Fahrzeuges bis zu 20 Prozent.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK