Modellaufwertung

Printer

Weiter entwickelte Motorentechnologien sorgen dafür, dass der Fuso Canter jetzt auch die Abgasnormen Euro 5b+ bzw. Euro 6 schafft.

Neu auch die fixe Ausstattung des 4x4-Modells mit einem Untersetzungsgetriebe. Hinzu kommt die Einführung eines neuen Topmodells mit 8,55 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht. Gebaut werden die europäischen Fuso-Canter-Modelle weiterhin in Portugal.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK