J.R. produziert jetztÖko-Strom

Printer

In der Kultserie "Dallas" mimte er in den 1980er Jahren den verschlagenenÖl-Baron J. R.

Ewing, im Privatleben produziert der 80-jährige Larry Hagman Öko-Strom auf seiner Ranch nördlich von Los Angeles und fährt Hybrid-Fahrzeuge. Kürzlich weilte der Schauspieler in Wien, um gemeinsam mit Veranstalter Christian Marek die Werbetrommel zu rühren. Hagman fungiert als Schirmherr für "Die Nacht der 1000PS", die am 10. Jänner 2013 in der Wiener Hofburg über die Bühne gehen wird.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK