Qualitätsreifen für Transporter

Printer

Aktuelle Kleintransporter sind flink und wendig wie ein Pkw zu fahren, bei widriger Witterung und vor allem bei Nässe und Glätte kann der Physik durch den hohen Aufbau und die oftmals schwere Beladung aber kein Schnippchen geschlagen werden. Vor allem in Kurven besteht erhöhte Rutschgefahr, Steigungen können bei mangelndem Grip zur unüberwindbaren Hürde werden.

Daher sollte man auch bei KleintransporternQualitäts-Reifen aufziehen, wie zum Beispiel den Yokohama W.drive, der nicht nur für Pkw und SUV sondern auch in vier gängigen Größen für Transporter zu haben ist: 195/75R16 C 107/105 R 195/70R15 C 104/102 R 205/65R16 C 107/105 T 235/65R16 C 115/113 R Das Micro Silica sorgt in Kombination mitdem patentierten Zeruma-Verfahren dafür, dass die Gummimischung auch bei niedrigen Temperaturen elastisch bleibt und beste Sicherheit bietet.



((STS))
Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK