Trotz Frost kein Frust

Printer

Im Winter ist die Scheibenwaschanlage besonders gefordert. Für Fuhrparkbetreiber machen sich Qualitätsprodukte gleich mehrfach bezahlt.

Advertisement

Wer kennt das nicht? Zwischen November und März sind Fahrbahnbedingungen und Sichtverhältnisse dramatisch schlechter. Wenn dann noch die Windschutzscheibe nicht ordentlich gereinigt wird oder gar der Scheibenreiniger in seinem Behälter gefriert, steigt die Unfallgefahr beträchtlich. Daher warnen Experten davor, am falschen Platz zu sparen. Am Beispiel seines Winterscheibenreinigers "Antifrost Klar&Sicht" erläutert Johannes Artner, Geschäftsführer von Sonax Österreich, was ein Qualitätsprodukt ausmacht.

Sauber, sparsam und verträglich

Zum einenüberzeugt "Antifrost Klar&Sicht" auch bei niedrigen Temperaturen durch seine schnelle Reinigungswirkung. "Die jahreszeitlich typischen Verschmutzungen -etwa das hartnäckige Gemisch aus Salz Straßenschmutz, Öl und Ruß -werden sekundenschnell gelöst und streifenfrei entfernt", verspricht Artner. Hinzu kommt, das die Scheibenwischer nur eine vergleichsweise geringe Zahl an Wischtakten zur vollständigen Reinigung benötigen, sodass der Verbrauch sinkt. "Besonders wichtig ist uns darüber hinaus die Materialverträglichkeit", sagt Artner. Das Produkt wurde vom Beleuchtungsspezialisten Hella ebenso freigegeben wie von der deutschen Sachverständigenorganisation GTÜ, die uneingeschränkte Lackverträglichkeit auch bei Reparaturlacken bescheinigt.

Minderwertige Scheibenreiniger können dagegen Lack und Gummi angreifen, ein Spannungsriss in der Streuscheibe des Scheinwerfers kann die Folge sein: Also genau das, was man im täglichen Fuhrparkeinsatz unbedingt vermeiden will. (HAY)

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Die Registrierungspflicht für Wertkarten treibt so einigen Firmenkunden den Schweiß auf die Stirn. Schließlich sind viele solcher SIM-Karten bei Standheizungen, aber auch im Flottenmanagement im Einsatz. Eine Registrierung ist für Unternehmen kompliziert, mit 1. September könnten Anwendungen ausfallen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK