Taxis und Mietwagen rauchfrei

Printer

"Einsteigen, aber bitte ohne Glimmstängel", heißt es seit Beginn des neuen Jahres bei Taxi-,Mietwagenund Gästewagenun ternehmen in Wien. Das von den Sozialpartnern ausverhandelte Paket reicht dabei von der Einführung eines generellen Rauchverbots über die Festlegung höherer Qualitätsstandards bis hin zu einer Beförderungspflicht für Blindenhunde.

Advertisement

"Ich sehe die Taxiunternehmer als starke Partner, denn auch ihnen muss der gute Ruf der Wiener Taxis ein zentrales Anliegen sein", sagt die zuständige Stadträtin Sandra Frauenberger.



((SPÖ))

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK