Glykol im Motoröl

Printer

Glykol im Motoröl -ein Hinweis, dass die Zylinderkopfdichtungen nicht mehr einwandfrei funktionieren. Bei 15,9 Prozent der im Rahmen einer Ölstudie der Deutschen Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) in Zusammenarbeit mit Analysedienstleister MOTORcheck-UP untersuchten Kfz wurde Glykol nachgewiesen.

Advertisement



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK