Fabelzeit

Printer

Mit einer Fabelzeit auf der Nürburgring-Nordschleife zeigte ein Porsche 918 Spyder-Prototyp auf, was in ihm steckt: der Plug-in-Hybrid-Supersportwagen, der in einem Jahr in Serie gehen soll, benötige nur 07:14 Minuten für die 20,6 Kilometer lange Runde. Diese Rundenzeit gehört zu den besten, die jemals für straßenzugelassene Fahrzeuge mit Serienbereifung gemessen wurden.

Allerdings hatte das Team nur eine freie Runde zur Verfügung, die auch noch aus dem Stand heraus gestartet werden musste. Der über 795 PS starke Supersportler war mit Serienreifen des Entwicklungspartners Michelin und dem optionalen "Weissach"-Paket ausgestattet, das Maßnahmen zur Steigerung der Fahrdynamik beinhaltet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK