"Das Auto für jedermann"

Printer

Der neue i30, der auf der Pariser Autoshow im Oktober seine Weltpremiere feiern und ab Jänner bei den heimischen Händlern stehen wird, soll laut Hyundai-Chef-Designer Peter Schreyer "ein Auto für jedermann" sein, weil man "sich beim Design nicht nur auf einen Kundentyp beschränkt, sondern an einer großen Bandbreite orientiert" habe. Motorseitig stehen drei Benziner und drei Dieselmit einer Leistungsspanne von 95 bis 140 PS zur Auswahl, ein Doppelkupplungsgetriebe gibt"s optional ebenso.

Advertisement

Ebenfalls fix, es wird wieder einen Kombi geben, der wohl im Mai zu den Händlern rollen wird.

Der Star der Familie

Der Star der Familie

Hochdachkombis gelten als Familienautos schlechthin, mit dem Citan (dessen Bruder T-Klasse folgt) mischt Mercedes in diesem Segment kräftig mit. Wir probierten den kleinen Benziner.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK