Sparefroh und Sportwagen

Printer

Noch ist der Volvo V60 Plug-in Hybrid nicht ganz serienreif, in knapp einem Jahr ist es dann aber soweit. FLOTTE&Wirtschaft hat bereits jetzt erste Eindrücke mit dem sparsamen Schweden gesammelt.

Rein optisch sieht der Volvo V60 Plug-in Hybrid aus wie seine konventionell betriebenen Brüder, abgesehen von der Klappe für den Stecker am linken vorderen Kotflügel. Auch innen gibt es zunächst keine allzu großen Unterschiede, solange man den Startknopf nicht drückt. Tut man das, passiert zunächst nichts. Allerdings ist das System bereit zum Losfahren, im lautlosen Elektromodus.Der 50 kW starke Elektromotor treibt die Hinterachse an, macht den Volvo zu einem Allradler und bewegt den Schweden so lange, bis man entweder das Gaspedal stärker durchtritt oder eine gewisse Geschwindigkeit erreicht. Dann schaltet sich der 215 PS starke Turbodiesel dazu und treibt den V60 in Kombination mit dem Elektromotor zu echten Höchstleistungen, Tempo 100 km/h ist nach nur 6,1 Sekunden erreicht.

Bis zu 50 km Reichweite im Elektro-Modus

Rein elektrisch beträgt die Reichweite übrigens bis zu 50 Kilometer, dieser Modus lässt sich mittels Tastendruck aktivieren. Im Hybrid-Modus liegt der Verbrauch bei -theoretisch- 1,8 Liter auf 100 km, in der Praxis hängt der Wert stark davon ab, wie oft man den V60 an der Steckdose lädt. Der Vorgang dauert je nachSicherung zwischen 3,5 und 7,5 Stunden. Der genaue Preis steht noch nicht fest, man muss gegenüber dem V60 D5 Aut. AWD in Summum-Ausstattung mit einem Aufpreis von 7.000 € rechnen, was einen Preis von ca. 60.000 € bedeuten würde.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK