Neue Lackierpistole vorgestellt

Printer
Neue Lackierpistole vorgestellt

Im Bereich der Hochdruckbeschichtungen hat SATA mit der SATAjet 4800 K spray mix ihr Sortiment erweitert.

Advertisement

Diese basiert auf der Düsentechnologie der SATAjet 3000 K spray mix und soll für verschiedenste Anwendungsbereiche handwerklicher und industrieller Applikation zum Einsatz kommen.

 

Mit den variablen Einstellungen und der luftunterstützten spray mix Technologie verspricht das Unternehmen die Vereinigung von Flächenleistung einer Airless-Lackierpistole mit denen einer luftzerstäubenden Lackierpistole. Die über Luftmikrometer steuerbare Luftmenge im Zusammenspiel mit Rund- und Breitstrahlregulierung garantiert mit der SATAjet 4800 k spray mix eine hohe Oberflächengüte mit nebelarmer, umweltfreundlicher Applikation bei großer Flächenleistung.

Ein E-Auto als Dienstwagen?

Ein E-Auto als Dienstwagen?

Leasing gilt als traditionellste Art und Weise, einen neuen Firmenwagen zu finanzieren. Wer plant, über diese Spielart auch ein Elektromobil anzuschaffen, kommt sowohl als Arbeitgeber als auch als Arbeitnehmer zusätzlich noch zu diversen Finanzzuckerln.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK