Nissan sagt, es werde Licht

Printer

"The Reborn Light" nennt sich das Projekt in der japanischen Kleinstadt Namie, für das recycelte Batterien aus dem Nissan Leaf und Sonnenkollektoren zum Einsatz kommen. Gemeinsam werden -vom Stromnetz unabhängig -Straßenlampen mit der nötigen Energie versorgt.

Die steigende Zahl gebrauchter E-Auto-Batterien kommt so zu einem vernünftigen Einsatz.

Schneller und günstiger

Schneller und günstiger

Der Bundesverband Elektromobilität Österreich fordert eine einheitliche dreiphasige Lademöglichkeit bei E-Autos. Das würde die Ladezeit verkürzen und damit das Stromtanken günstiger machen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK