Mazda-Sondermodelle

Printer

Mit gleich zwei attraktiven Sondermodellen mit dem Beinamen "Takumi" startet Mazda ins Frühjahr 2012. Takumi steht im Japanischen für höchste Qualität, eine Eigenschaft, die auch der Mazda MX-5 Takumi und der Mazda5 Takumi für sich beanspruchen.

Advertisement

Der Roadster wird mit dunkelbraunem Metallic-Lack und dazu passender havannabrauner Lederausstattung zum Blickfang, Aluräder, Tempomat und Navi dürfen ebenfalls nicht fehlen. Die Preisliste startet bei 27.990 Euro. Der Mazda5 Takumi verwöhnt auch mit Komplettausstattung samt Navi und Alurädern, der Minivan ist ab 26.890 Euro zu haben.

Ein E-Auto als Dienstwagen?

Ein E-Auto als Dienstwagen?

Leasing gilt als traditionellste Art und Weise, einen neuen Firmenwagen zu finanzieren. Wer plant, über diese Spielart auch ein Elektromobil anzuschaffen, kommt sowohl als Arbeitgeber als auch als Arbeitnehmer zusätzlich noch zu diversen Finanzzuckerln.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK