Ford Focus warnt Geisterfahrer

Printer

Zunächst für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird eine Falschfahr-Warnfunktion im neuen Ford Focus erhältlich sein. Sie baut auf dem Verkehrsschild-Erkennungssystem auf und bezieht GPS-Infos des Navis mit ein.

Advertisement

Passiert der Fahrer die "Durchfahrtverboten"-Schilder wird er mit "Fahrtrichtung prüfen" gewarnt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK