Malibu ist jetzt auch hier

Printer

Chevrolets neues Mittelklassemodell startet nun auch inÖsterreich. Für Vortrieb sorgen ein 2,4 Liter Benzinaggregat mit 167 PS oder ein 2,0 Liter Dieselmotor, der 160 PS erreicht.

Advertisement

In Österreich wird der Malibu sowohl mit Schalt-als auch mit Automatikgetriebe angeboten. Beim Design der 4-türigen Limousine hat man sich vom Camaro inspirieren lassen: die LED-Rückleuchten erinnern ebenso an ihn, wie die bis zu 18-Zoll großen Räder. Im Inneren sorgt das Dual Cockpit-Konzept für reichlich Schulter-und Hüftfreiheit.

Das dreckige Dutzend

Das dreckige Dutzend

Der bahnfreie Montag zeigte dank kilometerlanger Staus die wahren Gründe auf, woran eine Mobilitätswende in Wirklichkeit scheitern würde. Und warum eine Lösung so schwierig ist.

Erfahren Sie mehr