• Home
  • Umwelt
  • Fuhrparkverband lädt zu e-Mobility Fachkonferenz

Fuhrparkverband lädt zu e-Mobility Fachkonferenz

Printer
Fuhrparkverband lädt zu e-Mobility Fachkonferenz

Der Fuhrparkverband Austria lädt am 16. und 17. September nach Teesdorf, wo es neben der Testmöglichkeit für E-Autos auch vertiefte Infos zum Thema gibt.

Advertisement

e-Mobility Fachkonferenz 2020

für Fuhrparkbetreiber und Flottenmanager

16. und 17. September 2020

 ÖAMTC, Triester Bundesstraße 120, 2524 Teesdorf

 

Information zu den Testfahrten

Den Gästen stehen unterschiedliche Slots zur Verfügung:

S1a: 16. September 16:00 - 18:00 Uhr

S1b: 17. September 10:00 - 12:00 Uhr

S2b: 17. September 12:00 - 14:00 Uhr

S3b: 17. September 14:00 - 17:00 Uhr

Die Gäste geben bei der Anmeldung zur Veranstaltung den gewünschten Slot bekannt. Bei der Akkreditierung bekommen die Gäste eine verschieden färbige Zuordnung zum gewählten Slot.  Verbindliche Anmeldung notwendig!

 

Programm 16. September 2020

12:00 -13:00  Akkreditierung und Fahrslot -Zuordnung

13:00 -13:30  Pressegespräch

13:30 -14:30  Begrüßung / Eröffnung 

 

14:30 – 16:00 Uhr

Vortrag

eMobility und erneuerbare Energie als Baustein des Konjunkturprogramms

 Ziele und Erwartungshaltung

Frau Henriette Spira, Director Science & Innovation, Umweltbundesamt

Im Anschluss moderierte Podiumsdiskussion

 

16:00 – 18:00 Uhr  Testfahrten 

18:00 Uhr  Abendempfang mit Fingerfood und Weinverkostung

 

 

Programm 17. September 2020

08:00 – 10:00  Akkreditierung und Fahrslot-Zuordnung

 

10:00 – 12:00 Uhr

Vorträge

Einsatz von eFahrzeugen in der Zustellung und im Verteilerverkehr

TCO & Wirtschaftliche Darstellung und Vergleich E zu Verbrenner

Nikolaus Engleitner, NiMiCo e.U.

Im Anschluss moderierte Podiumsdiskussion

 

Laden und Ladelösungen im Fuhrparkbereich

Manfred Münzberger, BieM / EBE Mobility & Green Energy GmbH

Im Anschluss moderierte Podiumsdiskussion

 

12:00 – 14:00 Uhr  Mittagspause

 

14:00 – 16:00 Uhr

Vorträge

eDienstwagen – wie kann ein Umstieg gelingen? Was ist zu beachten!

Operative Erfahrungen und wirtschaftliche Auswirkung von eFahrzeugen im Fuhrpark & Schlüsselfaktoren bei der Umstellung des Fuhrparks

Christine Scharinger, Scharinger Consulting e.U.

Im Anschluss moderierte Podiumsdiskussion

 

Energiemanagement, Lastspitzenminimierung und Gebrauchsoptimierung von Energieressourcen

Franz Haller, DAGOPT Optimization Technologies

Im Anschluss moderierte Podiumsdiskussion

 

17:00 Uhr  Ende der Veranstaltung

Lucid Air vorgestellt

Lucid Air vorgestellt

Der Lucid Air will nicht nur Tesla das Fürchten lehren, sondern bei der Gelegenheit auch gleich die ganze Branche aufrütteln. Die schicke Limousine soll nicht weniger als das fortschrittlichste Elektrofahrzeug der Welt sein. Nun gaben die Kalifornier erste Details bekannt.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK