Alle Sieben

Printer

Wir fahren fort -zu siebent und mit gutem Ton. Der Kooperation von Renault mit TomTom und Bose sei Dank.

Advertisement

Es gibt viele Möglichkeiten, die Familie zusammenzubringen. Eine ist, sie in den Grand Scénic zu verfrachten und zu verreisen. Bis zu sieben Familienmitglieder (Fahrer mitgerechnet) können mit. Mit 842 Millimeter Sitzhöhe kann man es sich dabei selbst noch in der dritten Reihe bequem machen. Damit die Reise auch zu einem angenehmen Erlebnis wird, ist das Navigationssystem Carminat TomTom Live verbaut sowie ein Soundsystem mit leichten und klangstarken Lautsprechern des US-Herstellers Bose. Beeindruckt hat uns der neue 1,6 Liter dCi-Motor mit 130 PS. Er gibt sich äußerst durchzugsstark, sodass man ihn für wesentlich stärker halten würde. Dabei begnügt er sich dank Stop&Start mit knapp viereinhalb Liter Diesel auf hundert Kilometer.

Nachhaltigkeit mit System

Nachhaltigkeit mit System

Wie gut es sein kann, wenn der Fuhrpark einer anderen Abteilung untergeordnet ist, zeigt die Lebenshilfen-Soziale Dienste GmbH aus der Steiermark. Denn modernes Gebäude-Management hat durchaus interessante Ansatzpunkte für eine schlau verwaltete Flotte.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK