Nachgefragt

Printer

FLOTTE&Wirtschaft: Wo liegen die Stärken von Opel im Flottenbereich?

Michael Heilmann: Wir haben ein breites Produktangebot, von Pkwsüber Nutzfahrzeuge bis hin zu Erdgas-und Elektrofahrzeugen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei den Verbrauchs-und CO 2-Werten gehören wir zu den Besten, zudem bieten wir Fullservice Management und Finanzierungen.



F&W:Wie sieht es im Servicebereich aus?

Heilmann:Österreichweit gibt es über 200 motivierte und bestens geschulte Opel-Partner mit hoher technischer Fachkompetenz, wir sind somit immer in Kundennähe.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK