Weit mehr als nur ein Magazin

Printer
Weit mehr als nur ein Magazin

Als die FLOTTE 2011 gegründet wurde, war noch nicht absehbar, wie viele Zweige aus diesem Stamm wachsen werden. Zehn Jahre später blicken wir auf eine Welt unterschiedlicher Medien und Events.

Advertisement

Ende 2011 landete die erste FLOTTE (&Wirtschaft) in den Briefkästen von über 20.000 Flotten- und Firmenautobetreibern in ganz Österreich. Daraus sollte sich das führende Fachmagazin in diesem an Bedeutung weiter zunehmenden Marktsegment entwickeln, dessen 10. Geburtstag wir nun feiern.

Nach einer Anlaufphase und einem großen Relaunch wurde 2014 die Idee eines Fachevents geboren. Frei nach dem Motto "klotzen statt kleckern" wählte man für die Premiere der FLEET Convention 2015 gleich das altehrwürdige Ambiente der Wiener Hofburg als Schauplatz. Was anfangs in der Branche noch vorsichtig beäugt wurde, sollte gleich vom Start weg ein voller Erfolg werden. Die FLEET Convention war und ist Österreichs wichtigstes und größtes Fuhrparkevent, neben zahlreichen Ausstellern zeichnet das unabhängige Bühnenprogramm die Veranstaltung aus. 2019 durften wir über 700 Teilnehmer zählen, 2021 war pandemiebedingt bei 500 Besuchern Schluss. Das Datum für die nächste FLEET Convention steht mit dem 21. Juni 2022 übrigens auch schon fest.

On-und offline gab' s viel Zuwachs
Im Jahr 2017 wurde mit STROM.AUF-WÄRTS ein neuer Magazin-Ableger ins Leben gerufen, der sich ganz der E-Mobilität in allen Facetten gewidmet hat. Anfangs noch als Reverse-Cover in der FLOTTE integriert, sollte daraus 2020 ein eigenständiges Magazin mit dem Namen electric WOW werden, das nicht nur Flottenkunden informiert, sondern unter anderem auch den Mitgliedern des E-Mobilitätsclub Austria als Infoquelle dient. 2018 erhielt die FLOTTE-Gruppe abermals Zuwachs, der Nutzfahrzeug-KOMPASS dient als Wegweiser für viele Unternehmen, nicht zuletzt dank des umfangreichen Marktüberblicks quer über alle Segmente und Antriebsformen. Im Jahr darauf gesellte sich Fuhrpark-KOMPAKT hinzu, ein Nachschlagewerk, das auf den Schreibtischen vieler Fuhrparkleiter zu finden ist, mit Ansprechpartnern der unterschiedlichsten Branchen. Und auch 2021 erblickte mit FLOTTE Live ein neues Baby das Licht der Welt. Die kompakten und kurzweiligen Live-Webinare stießen sofort auf großen Anklang und werden heuer fortgesetzt. Über all die Jahre begleitend stand die Website www.flotte.at zur Seite, die tagesaktuell über alles Wissenswerte rund um den Fuhrpark informiert. Und auch 2022 wird es ein weiteres, innovatives Projekt rund um die FLOTTE geben, Details dazu verraten wir Ihnen im Laufe des Jahres.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK