Elektrisch in Wien

Printer

Generaldirektorin Gabriele Payr präsentierte kürzlich die neueste Erweiterung des Fuhrparks der Wiener Stadtwerke, den Renault Fluence Z. E.

Advertisement

Im Rahmen des Projekts "e-mobility on demand" wird dem Unternehmen ab sofort mit dem Fluence Z.E. ein rein elektrisch betriebenes Serienfahrzeug zur Verfügung stehen. Das E-Auto soll im Rahmen des Projekts auf seine Praxistauglichkeit getestet werden. Dabei geht es vor allem um Fahrten, die nicht schneller und günstiger mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewältigt werden können.

Das dreckige Dutzend

Das dreckige Dutzend

Der bahnfreie Montag zeigte dank kilometerlanger Staus die wahren Gründe auf, woran eine Mobilitätswende in Wirklichkeit scheitern würde. Und warum eine Lösung so schwierig ist.

Erfahren Sie mehr