Elektrisch nach Sibirien

Printer

Rund 16. 000 Kilometer Wegstrecke sind bei der Mitte Juli startenden Mongol Rallye von Großbritannien aus zu bewältigen.

Advertisement

"Plug in Adventures", eine Initiative von Freunden der E-Mobilität, hat deshalb einen Nissan Leaf für Langstrecken-und Geländetauglichkeit leicht modifiziert. Erstmals wird ein Elektroauto die Route bis nach Sibirien zurücklegen.

Japanische Allianzen für E-Nutzis

Japanische Allianzen für E-Nutzis

Suzuki, Daihatsu, Toyota und Commercial Japan Partnership Technologies wollen im Geschäftsjahr 2023 gemeinsam Mini Elektro-Nutzfahrzeuge entwickeln und bauen. Auch weitere Partnerschaften mit ähnlichen Zielen wurden geschlossen.

Erfahren Sie mehr


Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK