Urtier in neuer Auflage

Printer

Der Unimog Euro 6 fand inÖsterreich seine ersten Abnehmer. Damit zeigte die Tour im Spätsommer durch die Gemeinden und Städte des Landes anscheinend Erfolg.

Advertisement

Die Unimog-Vertriebsmannschaft der Pappas-Gruppe versuchte vor allem Vertreter von Gemeinden zu überzeugen. Im Fall der Kärntner Kommunen Köttmannsdorf und Schiefling am Wörthersee wurde nun jeweils ein Fahrzeug des Unimog U 218 bestellt. Die 2 Bestellungen, welche schon Anfang 2014 ausgeliefert werden sollen, folgten auf Auftrag der Landesregierung der Steiermark. Seit August 2013 wird die aktuelle Unimog-Baureihe in Wörth produziert und ist in einer alsGeräteträger-sowie einer hochgeländegängigen Variante erhältlich.