SUV: Sauber Und Vielseitig

Printer

Mazda ist der erste japanische Hersteller, der die sogenannte selektive katalytische Reduktion (SCR) mit AdBlue in einem Pkw zum Einsatz bringt.

Advertisement

Seit seiner globalen Einfü hrung verbuchte der CX-7 einen weltweiten Absatz von über 190.000 Einheiten. In Europa begeisterte er in weniger als zwei Jahren im wachsenden Segment der Crossover-SUVs mehr als 30.000 Kunden.

Der aktuelle 2,2 l MZR-CD Turbodiesel produziert ein Drehmoment von 400 Nm, das bei 2.000 U/min anliegt, und leistet 127 kW/173 PS bei 3.500 U/min. Der Selbstzü nder mit 16 Ventilen beschleunigt den CX-7 in 11,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermö glicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Und das auch noch besonders sauber, was vor allem in der Flotte zu deutlichen Schadstoffreduktionen führt. Zum Erreichen der Ab gasnorm Euro 5 wird das Abgasdurch Beimischen der Harnstofflö sung AdBlue von schä dlichen Stickoxiden gereinigt. Die wä ssrige Lö sung befindet sich in einem speziell geschü tzten 15,5 Liter großen Tank unterhalb des Gepä ckraums. Unter normalen Fahrbedingungen reicht eine AdBlue-Tankfü llung fü r mindestens 20.000 Kilometer aus, sodass nur beim Servicetermin aufgefüllt werden muss. Eine Anzeige informiert zusätzlich den Fahrer.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK