Wo die Gefahr lauert

Printer

Alfa Romeo bietet die Giulietta ab sofort mit einem neuen Einstiegsmotor an. Der mittels Turbo aufgeladene Vierzylinder 1.

4 TB 16V leistet 77 kW (105 PS) bei 5.000 U/min, seine Hochstgeschwindigkeit liegt bei 186 km/h und den Sprint von 0 auf 100 km/h bewaltigt die Giulietta in 10,6 Sekunden. Dem gegenuber steht ein kombinierter Verbrauch von 6,4 Litern fur 100 km/h bzw. die CO 2-Emission von 149 g/km. Der neue 105 PS Turbo Benziner ist in Kombination mit der Ausstattungslinie Progression ab 17.900 Euro erhaltlich. Serienmaßig an Bord sind neben dem Alfa Romeo DNA System unter anderem sechs Airbags, dynamische Fahrstabilitatskontrolle VDC, Klimaanlage, Start-Stopp-System, elektrische Fensterheber vorne, LED-Ruckleuchten sowie LED-Tagfahrlicht.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK