Astra macht alles besser

Printer

"Den Anfang machte ein weißes Papier", sagt Opel-Chef Thomas Neumann über den neuen Opel Astra, der im September auf der IAA in Frankfurt Weltpremiere feiern soll. So habe man für die elfte Generation "die Prioritäten und Ziele völlig neu definiert".

Advertisement

Kurz: Der neue Opel soll deutlich leichter, agiler und sparsamer werden und trotz kürzerer Karosserie mehr Platz für Passagiere und Gepäck bieten. Darüber hinaus wird er das erste Modell sein, das serienmäßig mit dem Opel OnStar-System (siehe Seite 28) ausgestattet ist.

Unterstützung statt Bestrafung

Unterstützung statt Bestrafung

Für die Wirtschaftskammer Oberösterreich gefährdet die neue CO2-Besteuerung die heimische Verkehrswirtschaft. Wichtiger wäre es, Klimaneutralität mit Abgaben-Zweckbindung schneller voranbringen. Zudem fehle der Klimabonus für den Wirtschaftsverkehr im Reformkonzept, und außerdem werden sich die Ausgaben des täglichen Lebens deutlich erhöhen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK