Helfen helfen

Printer
Helfen helfen

Die Geschäftsführerin von MIVA Austria, Mag. Christine Parzer, erhält den Spendenscheck von Dr. Friedrich Frey überreicht

Toyota Frey unterstützt Projekte der Entwicklungshilfe durch MIVA Austria – ein Hilfswerk der katholischen Kirche.

Aufgabe der MIVA Austria ist es für Entwicklungshelfer, Ärzte, Priester und Schwestern zuverlässige und langlebige Fahrzeuge zur Verfügung zu stellen, um dem hohen Mobilitätsanspruch der Helfer gerecht zu werden. Seit Jahren vertraut die Organisation dabei auf die Marke Toyota und den Land Cruiser, der gerade im schwierigen Gelände zum Einsatz kommt.

Während eines Besuchs überreichte Dr. Friedrich Frey, CEO des gleichnamigen Unternehmens, einen Spendenscheck über 20.000 Euro. „Wir sind stolz darauf aktiv unterstützend mitzuwirken und so einen kleinen Beitrag im großen Wirkungsfeld der Organisation leisten zu können“, meinte Frey im Rahmen der Übergabe.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK