• Home
  • News
  • Präsidenten-Limousine wird ausgestellt

Präsidenten-Limousine wird ausgestellt

Printer
Präsidenten-Limousine wird ausgestellt

Der ehemalige Dienstwagen von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer, ein Lexus LS, wird nun in der Lexus Frey Lounge in Wien, ausgestellt.

Dr. Heinz Fischer hatte im Juli 2004 einen Lexus LS 430 übernommen und war zwölf Jahre lang mit demselben Fahrzeug unterwegs. Während dieser Zeit legte die Limousine rund 150.000 Kilometer im Dienst der Republik zurück.

 

Der ehemalige Dienstwagen von Dr. Heinz Fischer wird nun in der Lexus Frey Lounge ausgestellt, danach macht der präsidiale Lexus LS eine Tour durch die Lexus-Niederlassungen in Salzburg, Wr. Neustadt, Amstetten, Graz, Linz und Innsbruck.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK