California-Edition

Printer

Zwei California-Sondermodelle bietet Volkswagen noch bis Ende Oktober 2012 an. Lt.

VW beträgt der Preisvorteil bei den "Edition" Modellen von California Beach und California Comfortline bis zu 4.240 Euro. Von außen sind die Sondermodelle "Edition" am matt-schwarz lackierten Dach und an den 17 Zoll-Leichtmetallrädern "Cascavel" zu erkennen, ebenso wie an schwarzen Türgriffen, dunklenRücklichtern, schwarzen B-Säulenholmen und schwarzen Folienakzenten am Heck und an den Seitenschwellern sowie einer matt-schwarzen Lackierung im unteren Bereich des Frontstoßfängers. Darüber hinaus bietet der California Beach Edition zusätzlich zum California Beach u. a. Nebelscheinwerfer inkl. Abbiegelicht, eine Kühl-Isolierbox, abgedunkelte Rückleuchten, Dachträgersystem-Halterung in Silber sowie eine schwarze Markise. Der California Comfortline Edition ist gegenüber dem Comfortline zusätzlich mit Komfortschlafauflage sowie weißen Einbauschränken ausgestattet. Die beiden Sondermodelle sind in Farben Candyweiß, Salsared und Reflexsilber Metallic ab 49.760 Euro (Beach) bzw. 62.937 Euro (Comfortline) erhältlich.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK