Die neue Verkehrsministerin

Printer
Die neue Verkehrsministerin
ÖBB/Marek Knopp

Nachdem der bisherige Verkehrsminister Ing. Norbert Hofer (und weitere FPÖ-Minister) sein Amt zurücklegte, wurden von Bundeskanzler Sebastian Kurz Experten benannt, die von Bundespräsident Alexander van der Bellen nun angelobt wurden.

Advertisement

Zur Verkehrsministerin der Übergangsregierung – bis zur Angelobung einer neuen Bundesregierung – wurde Dr. Valerie Hackl (35) bestellt. Aktuell leitet sie die Austro Control und war zuvor in mehreren Funktionen bei der ÖBB tätig, unter anderem Vorstandsmitglied bei der ÖBB Personenverkehrs AG.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK