Erfahrungsbericht bott vario3

Printer
Erfahrungsbericht bott vario3

Elektrotechnikunternehmer Manuel Indinger hat sich für eine bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung entschieden. Im Gespräch erklärt er die Beweggründe und was ihn besonders überzeugt hat.

Advertisement

Anbieter von Fahrzeugeinrichtung gibt es mehrere auf dem Markt, Elektrotechnikunternehmer Manuel Indinger hat sich bei seiner Fahrzeugeinrichtung für die bott vario3 entschieden. Weshalb dies eine sehr schnelle und leichte Entscheidung war, hat er uns im Detail erzählt: "Ich wurde bei YouTube auf bott aufmerksam. Das hat mir bei meiner Entscheidung geholfen, welche Fahrzeugeinrichtung für mich infrage kommt. Ich war so begeistert von der Unterflurlösung in diesem Video, dass für mich sofort klar war: Ich möchte auch so was haben."

Erleichterung bei der Arbeit

Ein Ford Transit Custom ist das einzige Fahrzeug von Indinger: "Ich bin selbständig mit einem Elektrotechnikunternehmen und führe meinen eigenen Ein-Mann-Betrieb. Ich nutze dieses Fahrzeug beruflich sowie privat. Bei meiner täglichen Arbeit verwende ich hauptsächlich Handwerkzeuge, Messgeräte und Maschinen wie Winkelschleifer, Akkuschrauber, Bohrmaschinen und so weiter. Meine Kernkompetenzen liegen bei Installationen sowie der Instandhaltung und der Überprüfung von elektrischen Anlagen - im gewerblichen sowie im privaten Bereich. Da mein Aufgabengebiet sehr umfangreich ist, ist es mir wichtig, immer schnell und flexibel auf die Situation eingehen zu können, die ich vor Ort antreffe. Dazu benötigt es eine umfangreiche Ausstattung an Material und Werkzeug. So habe ich immer alles dabei." Und warum die bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung? "Die bietet mir die Möglichkeit, einen großen Umfang an Aufgaben bereits bei der ersten Anfahrt erledigen zu können. Somit erspare ich mir oft Wege zurück ins Lager oder zum Händler, um Material zu besorgen. Dies hat zur Folge, dass ich schneller und effizienter arbeiten kann. Für die Qualität meiner Arbeit ist es natürlich ein essenzieller Vorteil, wenn für jede Aufgabe das richtige Werkzeug griffbereit ist. Ich freue mich jeden Tag darüber, in diese tolle Einrichtung investiert zu haben. Sie ist für mich eine enorme Hilfe und Erleichterung bei der täglichen Arbeit." (RED, Foto: Werk)

Porsche Bank: 50 Jahre Fuhrpark-Kompetenz

Porsche Bank: 50 Jahre Fuhrpark-Kompetenz

Das Flottenmanagement der Porsche Bank blickt auf mehr als 50 Jahre Erfahrung im Automobilgeschäft zurück. Vor diesem Hintergrund bietet der Marktführer maßgeschneiderte Lösungen für jeden Fuhrpark. Rund 150.000 Fuhrparkmanagementverträge (Finanzierung und Wartung) im In- und Ausland bestätigen das Know-how der Porsche Bank.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK