AUFSTEIGEN

Printer

Agrana, allerdings unter einem anderen Stern. Dort betont man, dass man nicht nur keine zusätzlichen Getreideanbauflächen für eine E10-Umsetzung benötige, sondern eine Zertifizierung auch gewährleiste, dass die Reihenfolge Teller - Trog - Tank eingehalten wird.

Nun wird nach anderen Alternativen gesucht, um bis 2020 zehn Prozent erneuerbare Energie im Verkehr einzubringen und Treibhaus-sowie CO 2-Emissionen zu senken. Man darf gespannt sein...



(Stefan Schmudermaier Redaktion)

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK