Bussi, Combo!

Printer

Der demnächst startende neue Combo ist nicht nur an seiner markanten Front mit "Kussmündchen"-Kühlergrill zu erkennnen, er steht auch in zwei Radständen und zwei Dachhöhen als geschlossene Kastenwagenausführung oder mit vollverglastem Aufbau zur Wahl. Für einen guten Zugang zum Laderaum sorgen entweder eine asymmetrische Doppelflügel-Hecktür, eine einteilige Heckklappe oder zwei optionale seitliche Schiebetüren.

Advertisement

Als Antrieb stehen vier Dieselein Benzin-sowie ein CNG-Motor zur Verfügung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK