Rot-weiß-rotes Digital-Fahrtenbuch

Printer
Rot-weiß-rotes Digital-Fahrtenbuch

Das Finanzamt hat ganz bestimmte Vorstellungen, wie ein Fahrtenbuch auszusehen hat. Einösterreichischer Jurist bringt nun eine saubere Online-Lösung.

Advertisement

Das Führen eines Fahrtenbuches ist lästige Pflicht, aber vielfach schlichtweg notwendig, will man die dadurch entstehenden monetären Vorteile auch wirklich nutzen. Die Regeln des Finanzamts sind jedenfalls streng, weder darf ein Fahrtenbuch manipulierbar sein, noch aus einzelnen Zetteln bestehen, es muss zeitnah erfasst werden und natürlich plausibel sein. "Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass Finanzprüfer bei Fuhrparkbetreibern geradezu pingelig die Fahrtenbücher kontrollieren", erzählt MMag. Robert Tarbuk, Geschäftsführer der Infostars GmbH, aus der Praxis. "Oft rufen uns Steuerberater erst dann händeringend an, wenn die Prüfer in den Räumlichkeiten der Unternehmen stehen."

100 Prozent finanzamttauglich

"Das Einkommensteuergesetz ist bei Weitem nicht die einzige gesetzliche Vorgabe, die beim Führen eines Fahrtenbuches zu berücksichtigen ist", so Tarbuk. Dazu kommen Lohnsteuer-und Arbeitsschutzgesetz aufseiten des Dienstnehmers und die verschiedenen Datenschutzgesetze aufseiten des Dienstgebers. "Die Abbildung des Lohnsteuergesetzes ist für Dienstnehmer und ihren Sachbezug enorm wichtig", so Tarbuk. Um Nägel mit Köpfen zu machen, hat der Unternehmer mit digiZIEL ein volldigitales Fahrtenbuch entwickelt, das absolut finanzamttauglich ist und die Vorgaben bis ins letzte Detail erfüllt und auch den Schutz der Privatsphäre der Mitarbeiter berücksichtigt. Das Programm wird aufgrund seiner Genauigkeit übrigens auch von Firmen genutzt, die es nicht fürs Finanzamt, sondern für interne Statistiken benötigen. Infostars zählt mehr als 700 Firmen im In- und Ausland zum Kundenstamm, mit Pools von einigen wenigen bis zu hunderten Fahrzeugen und ist in Wien beheimatet.
 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK